AGB

Zustimmung

Indem Sie sich als Partner bei PaPaMo anmelden – Partnerprogramm („Programm“) erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) gebunden zu sein.

PaPaMo behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die das aktuelle Programm erweitern oder verbessern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen.

Verstöße gegen die nachstehenden Bestimmungen führen zur Kündigung Ihres Kontos und zum Verlust ausstehender Provisionszahlungen für verbundene Unternehmen, die während des Verstoßes verdient wurden. Sie stimmen zu, das Partnerprogramm auf eigenes Risiko zu nutzen.

Kontobedingungen

  • Anmeldung bei PaPaMo.de ist kostenlos.
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an diesem Programm teilnehmen zu können.
  • Sie müssen in Deutschland, Österreich, oder Schweiz leben, um ein Partner zu sein.
  • Du musst ein Mensch sein. Konten, die durch „Bots“ oder andere automatisierte Methoden registriert wurden, sind nicht zulässig.
  • Sie müssen Ihren vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle anderen erforderlichen Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
  • Ihr Login darf nur von einer Person verwendet werden – ein von mehreren Personen geteiltes Login ist nicht zulässig.
  • Sie sind für die Wahrung der Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Passworts verantwortlich. PaPaMo kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung ergeben.
  • Sie sind für alle in Ihrem Konto veröffentlichten Inhalte und Aktivitäten verantwortlich.
  • Eine Person oder juristische Person darf nicht mehr als ein Konto führen.
  • Sie dürfen das Partnerprogramm nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke verwenden. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes nicht gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).

Links / Grafiken auf Ihrer Webseite, in Ihren E-Mails oder anderen Mitteilungen

Sobald Sie sich für das Partnerprogramm angemeldet haben, wird Ihnen ein eindeutiger Partnercode zugewiesen. Sie dürfen Links, Banner oder andere Grafiken, die wir mit Ihrem Partnercode versehen, auf Ihrer Webseite, in Ihren E-Mails oder in anderen Mitteilungen platzieren. Wir stellen Ihnen Richtlinien, Verknüpfungsstile und Grafiken zur Verfügung, die Sie beim Verknüpfen mit PaPaMo verwenden können. Wir können das Design des Kunstwerks jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern, die Abmessungen der Bilder werden jedoch nicht ohne vorherige Ankündigung geändert.

Um eine genaue Nachverfolgung, Berichterstellung und Abrechnung von Gebühren zu ermöglichen, stellen wir Ihnen spezielle Linkformate zur Verfügung, die für alle Links zwischen Ihrer Webseite und dem PaPaMo verwendet werden können – Vergleichen, Sparen, CashBack !. Sie müssen sicherstellen, dass jeder der Links zwischen Ihrer Webseite und dem PaPaMo verwendet solche speziellen Linkformate ordnungsgemäß. Links zum PaPaMo. Auf Ihrer Webseite gemäß dieser Vereinbarung platzierte Links, die solche speziellen Linkformate ordnungsgemäß verwenden, werden als „spezielle Links“ bezeichnet. Sie erhalten Empfehlungsgebühren nur für Verkäufe auf einem PaPaMo Produkt, das direkt durch spezielle Verbindungen auftritt; Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Fehler, die Sie oder eine andere Person, auf die Sie verweisen, bei der Verwendung von Special Links oder der falschen Eingabe Ihres Partnercodes verursachen gemäß dieser Vereinbarung.

Die Links sollten auf die Seite des beworbenen Produkts verweisen.

Empfehlungsgebühren / Provisionen und Zahlung

Damit für einen Produktverkauf eine Empfehlungsgebühr erhoben werden kann, muss der Kunde über einen speziellen Link von Ihrer Webseite, per E-Mail oder über andere Kommunikationswege auf https://papamo.de klicken und in dieser Sitzung eine Bestellung für ein Produkt abschließen.

Wir zahlen nur Provisionen für Links, die von unseren Systemen automatisch erfasst und gemeldet werden. Wir zahlen keine Provisionen, wenn jemand angibt, gekauft zu haben, oder wenn jemand angibt, einen Empfehlungscode eingegeben zu haben, der von unserem System nicht erfasst wurde. Wir können nur Provisionen für Geschäfte zahlen, die durch ordnungsgemäß formatierte spezielle Links generiert wurden, die von unseren Systemen automatisch verfolgt wurden.

Wir behalten uns das Recht vor, Provisionen, die durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden erzielt wurden, zu disqualifizieren.

Zahlungen beginnen erst, wenn Sie mehr als 200 Euro an Partnereinkommen verdient haben. Wenn Ihr CashBack-Konto niemals den Schwellenwert von 200 EUR überschreitet, werden Ihre Provisionen weder realisiert noch ausgezahlt. Wir sind nur für die Zahlung von Konten verantwortlich, die den Schwellenwert von 200 EUR überschritten haben.

Verbot sich als „PaPaMo“ auszuweisen

Sie dürfen keine Pressemitteilungen in Bezug auf diese Vereinbarung oder Ihre Teilnahme am Programm veröffentlichen. Eine solche Aktion kann dazu führen, dass Sie aus dem Programm ausscheiden. Darüber hinaus dürfen Sie die Beziehung zwischen uns und Ihnen in keiner Weise falsch darstellen oder verschönern. Sagen Sie, Sie entwickeln unsere Produkte. Sagen Sie, Sie sind Teil von PaPaMo oder eine Beziehung oder Zugehörigkeit zwischen uns und Ihnen oder einer anderen Person oder Organisation zum Ausdruck bringen oder implizieren, sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gestattet ist (einschließlich der ausdrücklichen oder impliziten Zusage, dass wir wohltätige Zwecke oder sonstige Zwecke unterstützen, unterstützen, unterstützen oder Geld spenden), führt dies zu sofortigen Ausschluß. Weitere Schritte behalten wir uns jederzeit vor.

Zahlungsplan

Solange Ihr aktuelles Einkommen über 200 Euro liegt, werden Sie jeden Monat bezahlt. Wenn Sie seit Ihrer letzten Zahlung keine 200 Euro mehr verdient haben, zahlen wir Ihnen im folgenden Monat, nachdem Sie die Schwelle überschritten haben.

Kundendefinition

Kunden, die Produkte über dieses Programm kaufen, gelten als unsere Kunden. Dementsprechend gelten für diese Kunden alle unsere Regeln, Richtlinien und Betriebsverfahren in Bezug auf Kundenbestellungen, Kundendienst und Produktverkäufe. Wir können unsere Richtlinien und Betriebsverfahren jederzeit ändern. Beispielsweise bestimmen wir die Preise, die für Produkte berechnet werden, die im Rahmen dieses Programms verkauft werden, gemäß unseren eigenen Preisrichtlinien. Produktpreise und -verfügbarkeit können von Zeit zu Zeit variieren. Da sich Preisänderungen auf Produkte auswirken können, die Sie auf Ihrer Webseite aufgelistet haben, sollten Sie auf Ihrer Webseite keine Produktpreise anzeigen. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um genaue Informationen zu liefern, können jedoch die Verfügbarkeit oder den Preis eines bestimmten Produkts nicht garantieren.

Verantwortungen

Sie sind allein verantwortlich für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung Ihrer Seite sowie für alle Materialien, die auf Ihrer Seite erscheinen. Beispielsweise sind Sie allein verantwortlich für:

– Der technische Betrieb Ihrer Webseite und aller damit verbundenen Geräte
– Wenn Sie sicherstellen, dass die Anzeige von speziellen Links auf Ihrer Webseite nicht gegen Vereinbarungen zwischen Ihnen und Dritten verstößt (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Einschränkungen oder Anforderungen, die von einem Dritten, der Ihre Webseite hostet, an Sie gestellt wurden)
– Die Richtigkeit, Wahrheit und Angemessenheit der auf Ihrer Webseite veröffentlichten Materialien (einschließlich unter anderem aller produktbezogenen Materialien und aller Informationen, die Sie in spezielle Links aufnehmen oder mit diesen in Verbindung bringen).
– Sicherstellen, dass auf Ihrer Webseite veröffentlichte Materialien nicht die Rechte Dritter verletzen oder verletzen (z. B. Urheberrechte, Marken, Datenschutz oder andere persönliche oder Eigentumsrechte).
– Sicherstellen, dass auf Ihrer Webseite veröffentlichtes Material nicht verleumderisch oder auf andere Weise illegal ist
– Sicherstellen, dass Ihre Webseite entweder durch eine Datenschutzrichtlinie oder auf andere Weise genau und angemessen offenlegt, wie Sie von Besuchern gesammelte Daten sammeln, verwenden, speichern und offenlegen, einschließlich, wo zutreffend, dass Dritte (einschließlich Werbetreibende) Inhalte bereitstellen und / oder oder Werbung und Sammeln von Informationen direkt von Besuchern und Platzieren oder Erkennen von Cookies in den Browsern der Besucher.

Einhaltung von Gesetzen

Als Bedingung für Ihre Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie als Programmteilnehmer alle Gesetze, Verordnungen, Regeln, Vorschriften, Anordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Urteile, Entscheidungen oder sonstigen Anforderungen einer Regierungsbehörde einhalten, die dies vorsieht Die Zuständigkeit für Sie, ob diese Gesetze usw. jetzt oder später in Kraft treten, während Sie ein Programmteilnehmer sind. Ohne Einschränkung der vorstehenden Verpflichtung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie als Bedingung für Ihre Teilnahme am Programm alle geltenden Gesetze (Bundes-, Landes- oder sonstigen Gesetze) einhalten, die Marketing-E-Mails regeln, einschließlich des CAN-SPAM-Gesetzes von 2003 und aller Gesetze andere Anti-Spam-Gesetze.

Laufzeit der Vereinbarung und des Programms

Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit der Annahme Ihres Programmantrags und endet mit der Kündigung durch eine der Parteien. Entweder Sie oder wir können diesen Vertrag jederzeit ohne Angabe von Gründen durch schriftliche Kündigung der anderen Partei kündigen. Nach Beendigung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund werden Sie die Verwendung aller Links zu https://papamo.de sowie aller unserer Marken, Handelsanzüge, Logos und sonstigen Materialien unverzüglich einstellen und diese von Ihrer Webseite entfernen von oder für Sie gemäß diesen Bestimmungen oder im Zusammenhang mit dem Programm zur Verfügung gestellt. PaPaMo behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit zu beenden. Bei Programmende wird PaPaMo zahlt alle ausstehenden Gewinne, die über 200 EUR angesammelt sind.

Beendigung

PaPaMo – Vergleichen, Sparen, CashBack !, hat nach eigenem Ermessen das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Programms oder anderer PaPaMo Service, aus irgendeinem Grund zu jeder Zeit. Eine solche Kündigung des Dienstes führt zur Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos oder Ihres Zugriffs auf Ihr Konto und zum Verlust und zur Freigabe aller potenziellen oder zu zahlenden Provisionen in Ihrem Konto, wenn diese durch betrügerische, rechtswidrige oder betrügerische Handlungen verdient wurden übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden. PaPaMo behält sich das Recht vor, den Service jederzeit aus irgendeinem Grund zu verweigern.

Beziehung der Parteien

Sie und wir sind unabhängige Vertragspartner, und nichts in dieser Vereinbarung begründet eine Partnerschaft, ein Joint Venture, eine Agentur, ein Franchise, einen Handelsvertreter oder ein Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien. Sie sind nicht befugt, in unserem Namen Angebote oder Zusicherungen abzugeben oder anzunehmen. Sie werden weder auf Ihrer Webseite noch auf andere Weise eine Erklärung abgeben, die vernünftigerweise irgendetwas in diesem Abschnitt widerspricht.

Haftungsbeschränkungen

Wir haften nicht für indirekte Schäden, besondere Schäden oder Folgeschäden (oder Verluste von Einnahmen, Gewinnen oder Daten), die im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder dem Programm entstehen, selbst wenn uns die Möglichkeit solcher Schäden mitgeteilt wurde. Darüber hinaus übersteigt unsere gesamte Haftung in Bezug auf diesen Vertrag und das Programm nicht die im Rahmen dieses Vertrags an Sie gezahlten oder zu zahlenden Vermittlungsgebühren.

Unabhängige Untersuchung

SIE BESTÄTIGEN, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN HABEN UND ALLEN IHREN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUSTIMMEN. SIE VERSTEHEN, DASS WIR JEDERZEIT (DIREKT ODER UNMITTELBAR) KUNDENVERWEISE ZU BESTELLEN, DIE VON DEN IN DIESEM VERTRAG ODER IN BETRIEB NEHMENEN WEBSEITES ABWEICHEN, DIE IHRER WEBSEITE ÄHNLICH SIND ODER MIT IHRER WEBSEITE WETTBEWERBEN. SIE HABEN UNABHÄNGIG DIE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT DER TEILNAHME AN DEM PROGRAMM BEWERTET UND VERLASSEN SICH NICHT AUF ANDERE VERTRETUNGEN, GARANTIEN ODER ERKLÄRUNGEN, ALS IN DIESER VEREINBARUNG FESTGELEGT.

Schiedsgerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung (einschließlich tatsächlicher oder mutmaßlicher Verstöße gegen diese Vereinbarung), Transaktionen oder Aktivitäten im Rahmen dieser Vereinbarung oder Ihrer Beziehung zu uns oder einem unserer verbundenen Unternehmen sind vertraulichen Schlichtungsverfahren zu unterziehen, sofern Sie dies nicht tun haben wir in irgendeiner Weise unsere Rechte an geistigem Eigentum verletzt oder drohen sie zu verletzen, können wir bei einem staatlichen oder bundesstaatlichen Gericht (und Sie stimmen einer nicht ausschließlichen Zuständigkeit und einem Gerichtsstand in solchen Gerichten zu) oder einem anderen zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung beantragen . Die Schiedsgerichtsbarkeit im Rahmen dieser Vereinbarung richtet sich nach den geltenden Bestimmungen der American Arbitration Association. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist bindend und kann bei jedem zuständigen Gericht als Urteil eingetragen werden. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, ist ein Schiedsverfahren nach dieser Vereinbarung nicht mit einem Schiedsverfahren verbunden, an dem eine andere Partei beteiligt ist, die dieser Vereinbarung unterliegt, sei es durch ein Klassenschiedsverfahren oder auf andere Weise.

Sonstiges

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika, ohne dass auf Regeln zur Rechtswahl Bezug genommen wird. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie diesen Vertrag weder kraft Gesetzes noch auf andere Weise abtreten. Vorbehaltlich dieser Einschränkung ist diese Vereinbarung für die Parteien und ihre jeweiligen Nachfolger und Beauftragten bindend, zu Gunsten von und durchsetzbar. Unser Versäumnis, Ihre strikte Einhaltung einer Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf unser Recht, diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung nachträglich durchzusetzen.

Das Scheitern von PaPaMo Die Ausübung oder Durchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung der Nutzungsbedingungen bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Die Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und PaPaMo dar – Vergleichen, Sparen, CashBack! und regeln Sie Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen Sie alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und PaPaMo (einschließlich, aber nicht beschränkt auf frühere Versionen der Nutzungsbedingungen).

Stand: 12/2020

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.