Über uns

Vor ein paar Jahren wurden wir, ohne Ankündigung vor die Situation gestellte, was ist mit unserer Oma los?

Fast 85 Jahre alt, rüstig, belesen, intelligent, eine Oase an Warmherzigkeit, immer für uns und Andere da. Plötzlich fanden wir sie immer wieder desorientiert, von, zum Glück, liebenswerten Nachbarn gefunden, von der Polizei aufgegriffen, weil sie einfach durch die Gegend lief. Sie anzog und auf Wanderschaft ging.

Meine Eltern, leider kann meine Mutter nicht pflegen, da sie selbst, durch einen schweren Unfall Betreuung braucht, fielen weg. Mein Mann und ich, er tätig im Bereich des Investmentbankings, ich Pilot bei einer großen Airline, viel unterwegs, fielen ebenfalls raus. Mein Bruder, verheiratet, Familie, all das machte keinen Sinn.

Also, schäbig und schlecht fühlend, mussten wir die Suche nach einer Stelle suchen, die liebevoll und herzlich unsere Oma aufnehmen, sich kümmern, sie umsorgen. Zum Glück haben wir, ohne lange Wartezeiten genau das gefunden und sind froh, daß wir hier Glück hatten. Daß es schnell ging. Daß wir keine Angst mehr haben müssen, daß die Oma sicher ist, sein kann und ordentlich versorgt wird.

Aus diesem Grund war es uns ein Anliegen genau dies, ohne großen bürokratischen Aufwand, ins Leben zu rufen. Sicher zu stellensolange, daß, solange die Eigenversorgung noch funktioniert, dies in einem Rahmen stattfinden kann, dem Menschen, gerade im Alter, seine wohlverdiente Freiheit zu lassen, Selbstbestimmung; aber und das ist wichtig, für die Angehörigen immer wissend, im Notfall ist da jemand, der aufpasst.

Deshalb möchten wir nicht reden, jammern oder polemisieren und haben diese Seite gegründet. Um Menschen zu bewegen in diesen Bereich zu investieren, damit dadurch jeder für sich und Dritte, einen Beitrag leistet, um aus etwas Kleinem, etwas Großes entstehen zu lassen.

Machen Sie  mit! Investieren Sie! Auch in Ihre Zukunft!

Wer weiß, irgendwann trifft es uns vielleicht auch.