Wandle dich selbst, sonst wandelt dich das Klima

Wandle Dich selbst, sonst wandelt Dich das Klima. Naturstrom Wasserkraftwerk Töging am Inn

Der Klimawandel ist Fakt. Bei unserem Verhalten sollten wir daher ebenfalls den Wandel suchen. Und jeder von uns kann ganz einfach selbst etwas ändern – zum Beispiel auf erneuerbare Energien umsteigen.

Ob Erderwärmung oder Wetterextreme, schmelzende Gletscher oder Eislandschaften, Luftverschmutzung oder Risse in Atomkraftwerken: Es gibt viele gute Gründe, sich über Klimaschutz und erneuerbare Energien Gedanken zu machen. Die gute Nachricht: Jeder von uns kann selbst einen wertvollen Beitrag zum Wandel leisten – auch du! Du kannst zum Beispiel von Graustrom zu Ökostrom wechseln oder von Erdgas auf Biogas umstellen. Du kannst auf E-Mobilität umsteigen oder die Energieversorgung von Eigenheimen mit Solarstrom und Speichern selbst in die Hand nehmen.

All das ist heute schon machbar – und jeder kann es tun. Es hilft, schädliches CO2 einzusparen und die Energieversorgung der Zukunft sauberer zu gestalten. Das kommt nicht nur uns zugute, sondern auch den Generationen, die nach uns kommen.

%d Bloggern gefällt das: